"Du bist zeitlebens für das verantwortlich,

was du dir vertraut gemacht hast."

Antoine de Saint-Exupéry

Referenzen

Zufriedene Kunden

Überwiegend mehr- bis langjährige Zusammenarbeit

ATOS Klinik Heidelberg

BAFZA - Bundesamt für Familie und

zivilgesellschaftliche Aufgaben, 2010-12

Citroen Deutschland AG

Digitale Zeiten GmbH

DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und

Raumfahrt e.V., seit 2003

Henkel KGaA, Niederlassung München

Kölner Geburtshaus e.V., 2008-10

Kreuznacher Diakonie, 2002-03

Neues Lernen e.V., 2007-10

Techniker Krankenkasse, seit 2012

transfer e.V., 2006-09

Stadtverwaltung Dietzenbach, seit 2019

Universität Bonnseit 2008

Werum Software & Systems AG, Lüneburg, 2010-11

Kooperation mit Vitales Leben und Arbeiten

 

Deutsche Telekom Technik GmbH, 2012-17

Jobcenter Krefeld

SWM - Stadtwerke Magdeburg, seit 2012

Kundenstimmen

aus dem Unternehmenskontext und von Privatpersonen

Klicken Sie auf die Fotos, um die Kundenstimmen in Ruhe zu lesen! 

Arbeitsschwerpunkte, Projekte und Themen

in den letzten 20 Jahren meiner Selbständigkeit

Stimmen von Seminarteilnehmenden

Evaluationsauszüge zu der offenen Frage: "Was hat Ihnen besonders gut gefallen?"

„Die ruhige und auf die Teilnehmer abgestimmte Situation. Dadurch hatte jeder die Möglichkeit, sich zu öffnen und den Mut zu haben, seine Probleme auch zu benennen und dann neue Sichtweisen zu bekommen. Im Anschluss an diese Veranstaltung hat sich für mich das Miteinander sehr zum Positiven gewandelt (nachhaltig)."

 

"Lockere, offene und konstruktive Atmosphäre. Die Leiterin konnte sehr gut motivieren und zahlreiche, unterstützende Beispiele einbringen. Ich wäre sofort bei einem Folgekurs dabei! Wirklich gut investierte Zeit für mich."

 

Mitarbeitende der Stadtwerke Magdeburg
Seminar "bewusst im Job"

"Frau Nitkas hervorragende Art und Weise, Wissen zu vermitteln."

 

"Das 'spielerische' Lernen am 'Objekt' bzw. am Gegenstand der Veranstaltung, sprich dem Team!"

 

"Die Dozentin war sehr gut auf das Thema vorbereitet, gleichzeitig aber auch flexibel. Es wurde sehr gut auf die Fragen und inhaltlichen Erwartungen Einzelner eingegangen."

 
Studierende der Universität Bonn
Kurs "Teamarbeit und Steuerung von Teams"

"Viel Selbsterkenntnis, echte Lebenshilfe - bitte weitere Seminare zu diesem Thema!"

 

"Sehr gutes Arbeitsklima: sehr offen und respektvoll."

 

"Die Inhalte wurden sehr verständlich dargestellt, es wurde sehr gut auf die Fragen der Teilnehmer eingegangen und die Seminarunterlagen waren sehr gut." 

 

 
Mitarbeitende des BAFZA
Seminar "Kind und Karriere - wo bleibe ich?"

„Die ruhige Art von Carmen Nitka und die vorsichtige Herangehensweise an persönlich schwierige Themen."

 

"Frau Nitka ist auf jede Teilnehmerin in dem Maße eingegangen, wie es von der Einzelnen gestattet wurde. Sie hat das super gemacht!"

 

"Einfach alles. Sehr gelungene Veranstaltung. Auf alle Fälle, weiterzuempfehlen. Vielleicht auch mal im Arbeits-Team."

 

Mitarbeiterinnen der Stadtwerke Magdeburg
Seminar "gelassen im Job - für Frauen"

„Die Seminarleiterin im Umgang mit allen Teilnehmern. Es war keine Atmosphäre des 'ich muss', sondern des 'ich kann'."

 

"Das Dranbleiben am zentralen Thema und nicht zu versuchen, alle möglichen Themen und Methoden in das Seminar zu pressen."

 

"Die Referentin und die praktischen Übungen, Moderationstechniken, Zitate und Beispiele."

 

Mitarbeitende des DLR
Seminar "Balance im Alltag - gesunder Umgang
mit stressreichen Arbeits- und Lebenssituationen"